top of page

Über uns

Pamir Fine Fibers

Wir sind ein Schweizer Unternehmen, das auf den direkten und fairen Handel mit feinstem Kaschmir aus Kirgisistan spezialisiert ist.

Unser Name steht für das zentralasiatische Hochgebirge Pamir, das zum Dach der Welt zählt und wo das Klima rau und trocken ist. Dieses Klima sorgt dafür, dass sich Tiere jeweils im Winter mit einer sehr weichen, warmen und feinen Unterwolle vor der Kälte schützen müssen. Aus diesen natürlichen Fasern von bester Qualität stellen wir in Europa mit erfahrenen Partnern in der Verarbeitung edle Garne her.

Mit Pamir Fine Fibers wollen wir Ihnen Garne anbieten, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen und gleichzeitig einen Beitrag an die nachhaltige Entwicklung der Bekleidungsbranche leisten. Von den Bauern in den Tien-Shan und Pamir Gebirgen Kirgisistans über die Prozesskette in Europa bis zum fertigen Produkt, gibt es bei uns keine Geheimnisse und wir legen grossen Wert auf eine sozial faire und umweltfreundliche Produktion.

Unsere Garne stehen für artgerechte Tierhaltung und ökologisch nachhaltige Weidewirtschaft bei den Bauern, sowie eine durchgehend kontrollierte und transparente Verarbeitungskette. So ist jedes unserer Garne lückenlos rückverfolgbar – vom Transport über die Verarbeitung bis zu den Ziegenherden in den Gebirgen des Pamir und Tien–Shan.

Den Bauern bezahlen wir für ihre Qualität einen fairen Preis. Wir kaufen unsere Wolle direkt bei den Bauern, mit dem Ziel, mindestens 50% mehr als die lokalen Marktpreise zu bezahlen. Diese zusätzlichen finanziellen Mittel erlauben den Bauern Verbesserungen in der Weideverwaltung und der veterinärmedizinischen Versorgung sowie die Förderung einer artgerechten Tierhaltung.

Wer wir sind

Markus Brauchli

«Es sind die Menschen und Tiere in Kirgisistan, die hinter diesen wunderschönen Produkten stehen. Faires Wirtschaften heisst für mich, dass sie daraus ebenso Nutzen ziehen wie wir.»
 

Markus hat Sozialwissenschaften mit einer Vertiefung in Entwicklungszusammen-arbeit studiert und mehrere Jahre in Kirgisistan gearbeitet und gelebt. Er ist verantwortlich für unsere Aktivitäten in Kirgisistan und die Sicherstellung der Nachhaltigkeit und Qualität unseres Kaschmirgarns.

Das Unternehmen  (1).jpg
Das Unternehmen(2).jpg

Rajko Jazbec

«Unsere Generation ist mit der Idee der sozialen Verantwortung und des fairen Wirtschaftens gross geworden. Also sollten wir auch so handeln.»

Rajko hat einen Abschluss in Umwelt- und Verfahrenstechnik und hält einen Master of Science in Business Administration. Er ist verantwortlich für Admin und Business Development.

Fabian Baer

«Wir möchten der Strickcommunity zeigen, dass es möglich ist, nachhaltiges und gleichzeitig feinstes Kaschmirgarn zu produzieren. Der Schlüssel dazu liegt in unserer direkten Beziehung zu den Bauern in Kirgisistan.»

Fabian hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und langjährige Erfahrung im Kommunikationsbereich. Er ist verantwortlich für Kommunikation, Marketing und Sales.

FB SYF 2023_edited.jpg
bottom of page